Herzlich Willkommen
Wir stellen uns vor
Schmiede im Blog
Privatinsolvenz
Nachrichten, Politik
Von Wahrheit und Ehre
Aktionen der Schmiede
Siggi Kurtz - der Weg!
Schmiede - aktuell
Initiative Kinderschutz
Partnerseiten
Flyer der Schmiede
Kummerkasten
Impressum, Kontakt



Bin ich ein Deutschdepp?

__________________________________________________________________________________________

Was denkt wohl ein Politiker, wenn er die politische Bühne verlässt? War mir eine Ehre ...

__________________________________________________________________________________________

Seit längerer Zeit überschlagen sich  Meldungen, die uns, als Wähler, an der politischen Führungs- riege, an Wort und Ehre, zweifeln lassen.

BFM Wolfgang Schäuble nahm 1994 von Schreiber 100.000 DM entgegen. Der Verbleib dieser Zahlung konnte bis heute nicht geklärt werden.

Der ehemalige Bundeskanzler und CDU-Vorsitzende Helmut Kohl bestätigte nach vorherigem Abstreiten schließlich am 16.12.99 die Existenz von Schwarz- konten in einem Fernsehinterview.

Die Namen der Spender nannte Kohl nicht; er habe den Spendern sein Ehrenwort gegeben, ihre Namen nicht zu verraten.
Eines Verstoßes gegen die Rechtsordnung oder gar gegen die Verfassung fühle er sich dabei nicht schuldig.

Während der Affäre sagte Roland Koch, er wolle die Spenden-Affäre „brutalstmöglich“ aufklären; später stellte sich heraus, dass Koch wohl selbst an der Tarnung der fraglichen Gelder als „Darlehen“ beteiligt war.

Die FDP erhielt im Wahljahr 2009 rund 1,7 Millionen Euro - da fällt die Spende des Hotelmilliardärs August Baron von Finck entsprechend ins Gewicht > siehe Absenkung der Hotelsteuer auf 7%!. Ein Schelm, wer Böses denkt.



Zuerst schloss die Kanzlerin einen Geheimvertrag mit der Atomindustrie, dann ruderte sie zurück und stand plötzlich an der Spitze einer breiten gesellschaftlichen Ausstiegsbewegung!!

Den kreditfinanzierten Aktienkauf von der Electricité de France im Volumen von 4,67 Milliarden Euro, fädelte Mappus mithilfe eines Notstandsgesetztes am Baden-Württembergischen Landtag vorbei ein.

Über unseren Herrn Bundespräsidenten incl. Ehrensold verliere ich keine weiteren Worte.

Langsam, nicht dass hier ein falscher Eindruck entsteht, es gibt auch andere, weitreichernde Beispiele:

Schröder, Eichel, Fischer und Trittin senkten in ihrer glorreichen Zeit die Steuer für die Besserverdiener um 10%, sie kürzen die Unternehmersteuer und die Körperschaftssteuer, führten die Hedgefonds ein und stellten die Unternehmensverkäufe steuerfrei. Das ging natürlich in die Hose. Anstatt alles wieder zu ändern, kam Peter Hartz - und das Ende vom Lied. Plötzlich bekommt ein Mensch, der Jahrzehnte lang arbeitete und für das Wohl des Staates sorgte das Gleiche, als einer der noch nie gearbeitet hat. Tolle Wurst, das nenne ich einmal Umverteilung..

Wer steht zur Wahl? Schwarz, Schwarz, Grün, Gelb, Rot (na, sagen wir mal dunkelrot), alle sitzen im selben Sumpf, geändert hat sich nix, egal, wer mit wem. Alle waren schon dran, CDU / CSU / SPD, SPD / FDP, SPD / GRÜNE, CDU /CSU / FDP, was hat sich geändert, wurde etwas besser? NEIN!

Wieso werden die noch gewählt? Na ja, die FDP hat es ja wohl bald hinter sich. Dann kann sich der Wähler zwischen den restlichen Vier entscheiden - oder er setzt sein Kreuz bei einer anderen Partei. JA, das geht, probieren Sie es einmal aus.

Und das tollste daran, aber nix neues: Wir dürfen  alle vier Jahre  zur Bundestagswahl, bzw. alle 5 Jahre zur Landtagswahl schleichen. Dann werden unsere Hände geschüttelt, wir sind wichtig. Ansonsten sind wir nicht gefragt.

Stopp: Wer hält diesen Staat aufrecht? Woher kommen die Gelder? Haben wir kein Mitspracherecht?

Wissen Sie wie ich mir, als mündiger Bürger dieses Landes, vorkomme? Ich fühle mich nur noch verarscht!

Wie kann man das ändern?

Machen Sie es wie ich: Gehen Sie immer zur Wahl und bestimmen Sie die Politik dadurch mit!!!

__________________________________________________________________________________________

"Dem Deutschen Volke" - wir können es bestimmen. Gehen Sie zur Wahl!! Wie wichtig sind Landtagswahlen? Wie wichtig sind Bundes- tagswahlen? Infomieren Sie sich!

Viele vergessen, dass diverse Gesetze erst durch den
Bundesrat abgesegnet werden müssen und welche Rolle Landesregierungen dabei spielen.

__________________________________________________________________________________________

Impressum, KontaktForum

Top